Angebote zu "Main" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Stadt Steinau an der Straße
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Steinau an der Straße liegt im hessischen Kinzigtal, an der altehrwürdigen Handelsstraße zwischen den Messestädten Frankfurt am Main und Leipzig. Hier wuchsen die Gebrüder Jacob und Wilhelm Grimm auf, deren Vater Philipp Wilhelm Grimm 1791 - 96 Amtmann in Steinau war. Im 16. Jahrhundert war Steinau Residenzstadt der Grafen von Hanau-Münzenberg und zeigt sich noch heute, von schweren Zerstörungen verschont, weitgehend erhalten in diesem Licht mit Renaissanceschloss, Rathaus, Amtshaus, Stadtmauern und Kirchen. Aus dieser Zeit stammen auch noch viele der hübschen, mit Fachwerk erbauten Bürger- und Gasthäuser.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Erlebnisführer Rund um Frankfurt am...
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolkenkratzer, Burgen, mehrere Naturparks und zahllose kulturelle Highlights locken in die Main-Region. Im Herzen Deutschlands rund um die hessische Finanzmetropole Frankfurt vermischen sich Tradition und Moderne mit herrlicher Natur. Der Erlebnisführer ist Ihr Erlebnis-Navi rund um die Mainmetropole Frankfurt, damit Sie immer wissen, was Sie unternehmen können. Er bietet eine Übersicht über Sehenswürdigkeiten, Städte und Museen der kompletten Region zwischen Montabaur und Bad Kreuznach im Westen sowie Steinau an der Straße und Stadtprozelten im Osten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Bellings
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bellings ist ein Stadtteil von Steinau an der Straße im Main-Kinzig-Kreis in Osthessen im Bundesland Hessen in der Bundesrepublik Deutschland.Bellings liegt im Nordosten des Main-Kinzig-Kreises etwa vier Kilometer östlich des Hauptortes.Bellings grenzt im Norden an den Ort Niederzell, im Westen an den Ort Hohenzell, im Süden an den Gutsbezirk Spessart und im Westen an Steinau.Die Ansiedlung wurde schon 800 n. Chr. gegründet, aber erstmals geschichtlich erwähnt wurde der Ort im Jahr 1167. Im 17. Jahrhundert kam es wiederholt zu Überfällen auf den Ort.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Bellings
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Bellings ist ein Stadtteil von Steinau an der Straße im Main-Kinzig-Kreis in Osthessen im Bundesland Hessen in der Bundesrepublik Deutschland.Bellings liegt im Nordosten des Main-Kinzig-Kreises etwa vier Kilometer östlich des Hauptortes.Bellings grenzt im Norden an den Ort Niederzell, im Westen an den Ort Hohenzell, im Süden an den Gutsbezirk Spessart und im Westen an Steinau.Die Ansiedlung wurde schon 800 n. Chr. gegründet, aber erstmals geschichtlich erwähnt wurde der Ort im Jahr 1167. Im 17. Jahrhundert kam es wiederholt zu Überfällen auf den Ort.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Erlebnisführer Rund um Frankfurt am...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolkenkratzer, Burgen, mehrere Naturparks und zahllose kulturelle Highlights locken in die Main-Region. Im Herzen Deutschlands rund um die hessische Finanzmetropole Frankfurt vermischen sich Tradition und Moderne mit herrlicher Natur. Der Erlebnisführer ist Ihr Erlebnis-Navi rund um die Mainmetropole Frankfurt, damit Sie immer wissen, was Sie unternehmen können. Er bietet eine Übersicht über Sehenswürdigkeiten, Städte und Museen der kompletten Region zwischen Montabaur und Bad Kreuznach im Westen sowie Steinau an der Straße und Stadtprozelten im Osten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Reiseführer Spessart
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Reiseführer Spessart schließt der Publicpress-Verlag eine touristische Lücke, denn seit vielen Jahren ist kein Reiseführer über den Spessart erschienen. Dabei stellt das Buch nicht nur die Region und die Urlaubsorte vor, sondern präsentiert als Aktiv-Reiseführer auch 13 Wanderrouten und 7 Radtouren durch den Naturpark Spessart mit Karten, Wegbeschreibungen und Bildern. Das Mittelgebirge im Herzen Deutschlands ist mehr als nur Räuberromantik und Wäldermeer. Eingeschlossen vom Mainviereck, der Kinzig und der Sinn ist der Landstrich an der bayerisch-hessischen Grenze bei Naturliebhabern, Aktivurlaubern und Kulturfreunden beliebt. Weite Buchen- und Eichenwälder mit bis zu 500 Jahre alten Baumriesen, idyllische Wiesentäler und Uferlandschaften bezaubern Besucher mit unberührter Natur. Der Main und seine Nebenflüsse bieten mühelosen Radelgenuss. Die Wanderwege sind auf höchstem Niveau und einige sogar als Premiumwege ausgewiesen. Genuss wird auch kulinarisch geboten. Die sonnenverwöhnten Weinberge der Region bringen köstliche Tropfen hervor. Freunde der Architektur besuchen die romantischen Fachwerkaltstädte am Main wie Lohr, Miltenberg und Wertheim, die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße oder Gelnhausen im Kinzigtal. Burgen und Schlösser prägen das Bild, allen voran das imposante Schloss Johannisburg in Aschaffenburg und das berühmte Wasserschloss in Mespelbrunn. Die ausgewählten Wander- und Radtouren führen zu den schönsten Flecken im Spessart. Die Kurstadt Bad Orb im Nordspessart ist ebenso dabei wie der Main-Radweg. Mit den Touren lassen sich hübsche Hochspessartdörfer wie Heigenbrücken, Schollbrunn oder Rothenbuch entdecken. Aussichtpunkte wie die Geißhöhe oder der Hahnenkamm bieten 360-Grad Panoramen. Idyllische Täler, Klöster und einsam auf einer Hochebene gelegene Kapellen begrüßen die Reisenden. Auch Geheimtipps sind dabei: Das beschauliche Mühlental bei Schollbrunn, der Sinntalradweg mit blühenden Schachblumenwiesen im Frühling oder die kleinste Stadt Bayerns. Sogar Spessart-Kenner erleben die ein oder andere Überraschung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
PUBLICPRESS Reiseführer Spessart
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Reiseführer Spessart schließt der Publicpress-Verlag eine touristische Lücke, denn seit vielen Jahren ist kein Reiseführer über den Spessart erschienen. Dabei stellt das Buch nicht nur die Region und die Urlaubsorte vor, sondern präsentiert als Aktiv-Reiseführer auch 13 Wanderrouten und 7 Radtouren durch den Naturpark Spessart mit Karten, Wegbeschreibungen und Bildern. Das Mittelgebirge im Herzen Deutschlands ist mehr als nur Räuberromantik und Wäldermeer. Eingeschlossen vom Mainviereck, der Kinzig und der Sinn ist der Landstrich an der bayerisch-hessischen Grenze bei Naturliebhabern, Aktivurlaubern und Kulturfreunden beliebt. Weite Buchen- und Eichenwälder mit bis zu 500 Jahre alten Baumriesen, idyllische Wiesentäler und Uferlandschaften bezaubern Besucher mit unberührter Natur. Der Main und seine Nebenflüsse bieten mühelosen Radelgenuss. Die Wanderwege sind auf höchstem Niveau und einige sogar als Premiumwege ausgewiesen. Genuss wird auch kulinarisch geboten. Die sonnenverwöhnten Weinberge der Region bringen köstliche Tropfen hervor. Freunde der Architektur besuchen die romantischen Fachwerkaltstädte am Main wie Lohr, Miltenberg und Wertheim, die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße oder Gelnhausen im Kinzigtal. Burgen und Schlösser prägen das Bild, allen voran das imposante Schloss Johannisburg in Aschaffenburg und das berühmte Wasserschloss in Mespelbrunn. Die ausgewählten Wander- und Radtouren führen zu den schönsten Flecken im Spessart. Die Kurstadt Bad Orb im Nordspessart ist ebenso dabei wie der Main-Radweg. Mit den Touren lassen sich hübsche Hochspessartdörfer wie Heigenbrücken, Schollbrunn oder Rothenbuch entdecken. Aussichtpunkte wie die Geißhöhe oder der Hahnenkamm bieten 360-Grad Panoramen. Idyllische Täler, Klöster und einsam auf einer Hochebene gelegene Kapellen begrüßen die Reisenden. Auch Geheimtipps sind dabei: Das beschauliche Mühlental bei Schollbrunn, der Sinntalradweg mit blühenden Schachblumenwiesen im Frühling oder die kleinste Stadt Bayerns. Sogar Spessart-Kenner erleben die ein oder andere Überraschung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Hessens Schlösser & Burgen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Landschaften Hessens zwischen Rhein, Schiefergebirge, Weserbergland, Werra, Rhön, Spessart und Odenwald können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Verhältnis zur Größe des Bundeslandes ist die Anzahl der Burgruinen hier erstaunlich hoch, was darauf schließen lässt, dass der Burgenbau in dieser Region bereits vom frühen Mittelalter an stark ausgeprägt war. Hans und Doris Maresch haben die interessantesten der weit mehr als fünfhundert Burgen und Schlösser, Burgen- und Schlossruinen Hessens für diesen Band ausgewählt und vermitteln einen informativen Überblick über die sehenswerten Bauwerke von der -Ruine über die Wasserburg bis zum Jagdschloss. Sie erläutern deren Geschichte, Architektur, Interieur und die heutige Nutzung. Eine schnelle Orientierung über die aufgenommenen Gebäude ermöglicht eine Piktogrammleiste, die auf einen Blick über die wichtigsten Merkmale der Objekte informiert. Hinweise auf Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten machen den Band zu einem informativen Reisebegleiter und ermöglichen es auch dem Interessierten aus entfernter liegenden Regionen, die Architektur und Geschichte Hessens zu entdecken.Die Schlösser und Burgen von A-Z: Adolfseck, Albungen, Allendorf, Alsbach, Altenburg, Altweilnau, Amönau, Amöneburg, Angersbach, Arnsburg, Asbach, Assenheim, Babenhausen, Bad Arolsen, Bad Hersfeld, Bad Homburg, Bad König, Bad Schwalbach, Bad Soden, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Battenberg, Beberbeck, Beilstein, Bellersheim, Bensheim, Bergheim, Biedenkopf, Bingenheim, Birkenau, Birstein, Borken, Braunfels, Braunshardt, Breitenbach, Breuberg, Buchenau, Büdesheim, Büdingen, Bühle, Burg-Gemünden, Burgjoß, Burguffeln, Butzbach, Calden, Cleeberg, Dalwigksthal, Darmstadt, Dehrn, Dickschied, Dieburg, Dillenburg, Dornholzhausen, Dreieichenhain, Ebersburg, Echzell, Ederbringhausen, Eichenberg, Eichenzell, Eiterfeld, Elbenberg, Elkerhausen, Elm, Eltville, Eppstein, Erbach, Ermschwerd, Ernsthofen, Ersrode, Escheberg, Eschwege, Falkenberg, Falkenstein, Felsberg, Fränkisch-Culmbach, Frankfurt am Main, Freienfels, Friedberg, Friedewald, Frischborn, Fronhausen, Fürstenberg, Fulda, Gammelsbach, Gedern, Geisenheim, Gelnhausen, Gersfeld, Gießen, Gleiberg, Goldhausen, Gräfenhausen, Grebenstein, Greifenstein, Großkarben, Groß-Umstadt, Grünberg, Hadamar, Hanau, Harreshausen, Haselstein, Hattenbach, Hattenheim, Hausen, Heldenbergen, Helmarshausen, Helmighausen, Heppenheim, Herborn, Herleshausen, Heusenstamm, Hilders, Hirschborn, Höchst, Hofgeismar, Hohensolms, Hohenstein, Homberg, Hungen, Idstein, Imshausen, Ippinghausen, Jesberg, Jestädt, Kassel, Kelsternach, Kiedrich, Kirberg, Königstein, Kransberg, Kronberg, Landau, Langen, Langenbieber, Langenselbold, Laubach, Lauterbach, Lehrbach, Lich, Lichtenberg, Limburg, Lindenfels, Lißberg, Löhnberg, Londorf, Lüderbach, Mackenzell, Mansbach, Marburg, Meerholz, Meinhard-Schwebda, Melsungen, Mengerskirchen, Meerenberg, Michelstadt, Mörfelden, Mühltal, Münzenberg, Nassenerfurth, Neckarsteinach, Nentershausen, Nesselröden, Netra, Neuhof, Neustadt, Neuweilnau, Nidda, Niederurff, Nordeck, Nordenbeck, Ober-Mörlen, Oberreifenberg, Oberstoppel, Ockstadt, Oestrich-Winkel, Offenbach, Ortenberg, Otzberg, Philippsthal, Ramholz, Rauischholzhausen, Reichelsheim, Reichenbach, Rhoden, Riede, Rockenberg, Rommershausen, Romrod, Ronneburg, Rotenburg, Rückingen, Rüdesheim, Rüsselsheim, Runkel, Saasen, Sannerz, Schackau, Schlitz, Schlüchtern, Schotten, Schwarzenfels, Schweinsberg, Seeheim-Jugenheim, Seligenstadt, Solz, Spangenberg, Staden, Stammheim, Staufenberg, Steinau, Steinheim, Stockhausen, Stockheim, Tann, Trendelburg, Ulrichstein, Usingen, Veckerhagen, Vetzberg, Viermünden, Volkmarsen, Wabern, Wächtersbach, Waldeck, Wallenstein, Wanfried, Wehen, Wehrda, Weilbach, Weilburg, Wendershausen, Werdorf, Wetzlar, Wichmannshausen, Wiesbaden, Windecken, Winkels, Witzenhausen, Wolfhagen, Würzberg, Ziegenberg, Ziegenhain, Züschen, Zwingenberg.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Hessens Schlösser & Burgen
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Landschaften Hessens zwischen Rhein, Schiefergebirge, Weserbergland, Werra, Rhön, Spessart und Odenwald können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Verhältnis zur Größe des Bundeslandes ist die Anzahl der Burgruinen hier erstaunlich hoch, was darauf schließen lässt, dass der Burgenbau in dieser Region bereits vom frühen Mittelalter an stark ausgeprägt war. Hans und Doris Maresch haben die interessantesten der weit mehr als fünfhundert Burgen und Schlösser, Burgen- und Schlossruinen Hessens für diesen Band ausgewählt und vermitteln einen informativen Überblick über die sehenswerten Bauwerke von der -Ruine über die Wasserburg bis zum Jagdschloss. Sie erläutern deren Geschichte, Architektur, Interieur und die heutige Nutzung. Eine schnelle Orientierung über die aufgenommenen Gebäude ermöglicht eine Piktogrammleiste, die auf einen Blick über die wichtigsten Merkmale der Objekte informiert. Hinweise auf Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten machen den Band zu einem informativen Reisebegleiter und ermöglichen es auch dem Interessierten aus entfernter liegenden Regionen, die Architektur und Geschichte Hessens zu entdecken.Die Schlösser und Burgen von A-Z: Adolfseck, Albungen, Allendorf, Alsbach, Altenburg, Altweilnau, Amönau, Amöneburg, Angersbach, Arnsburg, Asbach, Assenheim, Babenhausen, Bad Arolsen, Bad Hersfeld, Bad Homburg, Bad König, Bad Schwalbach, Bad Soden, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Battenberg, Beberbeck, Beilstein, Bellersheim, Bensheim, Bergheim, Biedenkopf, Bingenheim, Birkenau, Birstein, Borken, Braunfels, Braunshardt, Breitenbach, Breuberg, Buchenau, Büdesheim, Büdingen, Bühle, Burg-Gemünden, Burgjoß, Burguffeln, Butzbach, Calden, Cleeberg, Dalwigksthal, Darmstadt, Dehrn, Dickschied, Dieburg, Dillenburg, Dornholzhausen, Dreieichenhain, Ebersburg, Echzell, Ederbringhausen, Eichenberg, Eichenzell, Eiterfeld, Elbenberg, Elkerhausen, Elm, Eltville, Eppstein, Erbach, Ermschwerd, Ernsthofen, Ersrode, Escheberg, Eschwege, Falkenberg, Falkenstein, Felsberg, Fränkisch-Culmbach, Frankfurt am Main, Freienfels, Friedberg, Friedewald, Frischborn, Fronhausen, Fürstenberg, Fulda, Gammelsbach, Gedern, Geisenheim, Gelnhausen, Gersfeld, Gießen, Gleiberg, Goldhausen, Gräfenhausen, Grebenstein, Greifenstein, Großkarben, Groß-Umstadt, Grünberg, Hadamar, Hanau, Harreshausen, Haselstein, Hattenbach, Hattenheim, Hausen, Heldenbergen, Helmarshausen, Helmighausen, Heppenheim, Herborn, Herleshausen, Heusenstamm, Hilders, Hirschborn, Höchst, Hofgeismar, Hohensolms, Hohenstein, Homberg, Hungen, Idstein, Imshausen, Ippinghausen, Jesberg, Jestädt, Kassel, Kelsternach, Kiedrich, Kirberg, Königstein, Kransberg, Kronberg, Landau, Langen, Langenbieber, Langenselbold, Laubach, Lauterbach, Lehrbach, Lich, Lichtenberg, Limburg, Lindenfels, Lißberg, Löhnberg, Londorf, Lüderbach, Mackenzell, Mansbach, Marburg, Meerholz, Meinhard-Schwebda, Melsungen, Mengerskirchen, Meerenberg, Michelstadt, Mörfelden, Mühltal, Münzenberg, Nassenerfurth, Neckarsteinach, Nentershausen, Nesselröden, Netra, Neuhof, Neustadt, Neuweilnau, Nidda, Niederurff, Nordeck, Nordenbeck, Ober-Mörlen, Oberreifenberg, Oberstoppel, Ockstadt, Oestrich-Winkel, Offenbach, Ortenberg, Otzberg, Philippsthal, Ramholz, Rauischholzhausen, Reichelsheim, Reichenbach, Rhoden, Riede, Rockenberg, Rommershausen, Romrod, Ronneburg, Rotenburg, Rückingen, Rüdesheim, Rüsselsheim, Runkel, Saasen, Sannerz, Schackau, Schlitz, Schlüchtern, Schotten, Schwarzenfels, Schweinsberg, Seeheim-Jugenheim, Seligenstadt, Solz, Spangenberg, Staden, Stammheim, Staufenberg, Steinau, Steinheim, Stockhausen, Stockheim, Tann, Trendelburg, Ulrichstein, Usingen, Veckerhagen, Vetzberg, Viermünden, Volkmarsen, Wabern, Wächtersbach, Waldeck, Wallenstein, Wanfried, Wehen, Wehrda, Weilbach, Weilburg, Wendershausen, Werdorf, Wetzlar, Wichmannshausen, Wiesbaden, Windecken, Winkels, Witzenhausen, Wolfhagen, Würzberg, Ziegenberg, Ziegenhain, Züschen, Zwingenberg.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot